*

Eines der Ziele des Vereins “bi de Lüüt“ ist:

Schaffung und Führung einer Anlaufstelle für:

give&get

Diese Zielsetzung ist auch die Grundlage des Vereins "give&get". Der Verein "bi de Lüüt" fördert daher die Zusammenarbeit mit give&get im nördlichen Teil des Weinlandes.
Der gemeinnützige Verein give&get organisiert und betreibt eine Zeit- und Talent-Tauschbörse.

Die Mitglieder dieses Vereins bieten Dienstleistungen und Sachen an, die mit Zeit bezahlt werden. Wer also eine Dienstleistung ‚verkauft’ (z.B. Fahrdienste, Begleitung, Computer-Support...), erhält als Entgelt auf seinem Konto Stunden gutgeschrieben.

Mit diesen Stunden kann das Mitglied Dienstleistungen bei andern Teilnehmern von give&get beziehen.

give&get unterstützt also eines der Ziele des Vereins “bi de Lüüt“. Wir sind daher Kollektiv-Mitglied bei give&get geworden und bauen im Gebiet Weinland-Nord ein Netzwerk von give&get-Mitgliedern auf.

Die Angebote und Gesuche der Mitglieder von give&get von Weinland-Nord (und auch alle anderen Inserate) findet man unter www.giveandget.ch .

Die Mitglieder aus dem Gebiet ‚Weinland-Nord’ tauschen an sog. ‚Fyrabig-Treffs’ ihre Erfahrungen aus und stellen die Angebote den andern Teilnehmern vor. Diese Treffs dienen auch dazu, neue Mitglieder persönlich kennen zu lernen.

Weitere Auskünfte: > Kontakte

Uhwiesen, Benken: Susi Kneubühler

Feuerthalen: Angelika Nyfenegger 

Flurlingen: Barbara Renggli

Dachsen, andere Gemeinden: Fred Höhener

news_links
blockHeaderEditIcon

Wohnen “ bi de Lüüt “ :
In Dachsen entsteht an zentraler Lage eine Wohnüberbauung mit 24 Wohnungen.    > mehr ...

 Meilensteine:
19. Mai 2015   Landkauf
 1. Okt. 2015   GV der Genossenschaft bewilligt Planungskredit
2. Dez. 2015    Gemeindeversammlung bewilligt ein Darlehen von 1 Mio.
24. Feb. 2016   a.o. Gemeindevers. genehmigt Gestaltungsplan
29. März 2016 Baugespanne werden aufgestellt  >mehr
 




 

news_mitte
blockHeaderEditIcon

12. Juni 2019: Generalversammlung

> Traktandenliste
> Jahresbericht 2018
> Protokoll der GV vom 16.5.18


Erstvermietung 
verschoben wegen Rekurs !
Plan B (Überbrückungsangebot)

Wohnungspläne (Uebersicht):

> Erdgeschoss
> 1. Obergeschoss
> 1. Dachgeschoss
> 2. Dachgeschoss
 

news_rechts
blockHeaderEditIcon

Bauverzögerung
wegen Rekurs

Mai    2016:    Genehmigung des Gestaltungsplans durch Baudirektion ZH
Juni   2016:    Nachbar rekurriert gegen diese Verfügung der Baudirektion
Juli    2016:    Baurekursgericht eröffnet Verfahren  >
mehr
Dez.  2016:    Baurekursgericht fällt Urteil: Rekurs in allen Punkten abgewiesen
Jan.  2017:    Beschwerde gegen dieses Urteil eingereicht
Feb.  2017:   Verwaltungsgericht ZH eröffnet Verfahren
März 2017:   Informations-Abend für Genossenschafter  >
mehr
März 2018:  Urteil des Verwaltungsgerichtes: Beschwerde in allen Punkten abgewiesen
Mai 2018:     Beschwerde ans Bundesgericht >mehr
April 2019:   Urteil Bundesgericht; Rekurs endgültig abgewiesen. Gestaltungsplan rechtskräftig, >mehr


 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail