Genossenschaft - Slider
blockHeaderEditIcon

==> Organigramm:

Vorstand WBG "bi de Lüüt":
 

Fred Höhener (Präsident)
Rheinfallstrasse 9
8447 Dachsen

Tel. 071 931 20 21

Daniel Landolt (Vizepräsident, Leitung Finanzen)
Hornsbergstrasse 19
8248 Uhwiesen

Tel. 052 659 27 76

Susi Kneubühler (Leitung Betrieb)
Dorfstrasse 22
8248 Uhwiesen

Tel. 052 659 19 85
 

Ernst Roth (Leitung Bau)
Harnischgasse 5
8447 Dachsen 

Tel. 052 659 66 71

Alfred Weidmann ( Leitung Entwicklung)
Brunngasse 4
8248 Uhwiesen

Tel. 052 659 15 46

Sekretariat:

Gesine Schrader
Hindergartenstr. 99
8447 Dachsen
 


 

Wohnbaugenossenschaft “bi de Lüüt“

Kontakt: admin@bi-de-luet.ch
 


 

news_links
blockHeaderEditIcon

Wohnen “ bi de Lüüt “ :
In Dachsen entsteht an zentraler Lage eine Wohnüberbauung mit 24 Wohnungen.    > mehr ...

 Meilensteine:
19. Mai 2015   Landkauf
 1. Okt. 2015   GV der Genossenschaft bewilligt Planungskredit
2. Dez. 2015    Gemeindeversammlung bewilligt ein Darlehen von 1 Mio.
24. Feb. 2016   a.o. Gemeindevers. genehmigt Gestaltungsplan
29. März 2016 Baugespanne werden aufgestellt  >mehr  
22. Mai 2016   Baugesuch wird eingereicht.
Juni 2016 - April 2019 Rekurs gegen Gestaltungsplan
                        Planungs-Stopp
13. Sept. 2019 Neues Baugesuch 
 




 

news_mitte
blockHeaderEditIcon

12. Juni 2019: Generalversammlung

> Traktandenliste
> Jahresbericht 2018
> Protokoll 

Wohnungspläne (Uebersicht):

> Erdgeschoss

> 1. Obergeschoss
> 1. Dachgeschoss
> 2. Dachgeschoss

>
>
 

news_rechts
blockHeaderEditIcon

Bauverzögerung
wegen Rekurs

Mai    2016:    Genehmigung des Gestaltungsplans durch Baudirektion ZH
Juni   2016:    Nachbar rekurriert gegen diese Verfügung der Baudirektion
Juli    2016:    Baurekursgericht eröffnet Verfahren  >
mehr
Dez.  2016:    Baurekursgericht fällt Urteil: Rekurs in allen Punkten abgewiesen
Jan.  2017:    Beschwerde gegen dieses Urteil eingereicht
Feb.  2017:   Verwaltungsgericht ZH eröffnet Verfahren
März 2017:   Informations-Abend für Genossenschafter  >
mehr
März 2018:  Urteil des Verwaltungsgerichtes: Beschwerde in allen Punkten abgewiesen
Mai 2018:     Beschwerde ans Bundesgericht >mehr
April 2019:   Urteil Bundesgericht; Rekurs endgültig abgewiesen. Gestaltungsplan rechtskräftig, >mehr


 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*